Hohes fachliches Wirtschaftswissen

Neue Namen im Aufsichtsrat der Messe Friedrichshafen – Neun Mitglieder sitzen in dem Gremium

Zwei neue Mitglieder wurden jetzt in den Aufsichtsrat der Messe Friedrichshafen gewählt: Peter Gerstmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Zeppelin GmbH, sitzt als neues Mitglied in dem Gremium und bringt sein hohes fachliches Wissen ein. Bettina Schall, Geschäftsführerin des Messeunternehmens P.E. Schall GmbH & Co. KG, ist ebenfalls neu im Messe-Aufsichtsrat und tritt das Erbe ihres Mannes Paul E. Schall an, der Anfang des Jahres verstorben ist. „In diesem Gremium bündeln wir fundiertes Wirtschaftswissen aus den verschiedenen Branchen und gewährleisten, dass das Gremium ein gutes Gespür und eine hohe Sensibilität für das spezielle Messegeschäft einbringt“, erklärte Aufsichtsratsvorsitzender Andreas Brand, Oberbürgermeister der Stadt Friedrichshafen. Dem Messe-Aufsichtsrat gehören insgesamt neun Mitglieder an: Peter Hüni, Geschäftsführer Hüni + Co. KG Friedrichshafen, ist stellvertretender Vorsitzender. Zum Gremium gehören ebenfalls: Peter Buck, Vorstand der Fränkel AG, Heinrich Grieshaber, Präsident der IHK Bodensee Oberschwaben, Matthias Lenz, Vorstand der Kunststiftung der ZF, Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm und Georg Pfaff, Geschäftsführer Pfaff Bauunternehmen GmbH.
 
 
Kontakt
MESSE FRIEDRICHSHAFEN
Neue Messe 1
88046 Friedrichshafen
Deutschland
Telefon +49 7541 708-0
Telefax +49 7541 708-110

Teilen Sie uns