Die Messe am Bodensee präsentiert sich mit ihrem Programm als „global Player“

Messe Friedrichshafen veranstaltet 2019 insgesamt 31 internationale Fachmessen, Gastmessen und Ausstellungen - Vier Premieren: OUTDOOR Friedrichshafen, Asean Bike, AERO South Africa und Nadelwelt Friedrichshafen

Der Terminkalender der Messe Friedrichshafen ist im Jahr 2019 gut belegt. Insgesamt 31 internationale und nationale Veranstaltungen, darunter vier Premieren, stehen auf der neuen Jahresübersicht fürs kommende Jahr. Mit "Auswärts-Messen" in Berlin und Bangkok, in Nanjing (China) und Südafrika sowie in Hamburg präsentiert sich das Unternehmen am Bodensee als "globaler Player". Am heimischen Standort in Friedrichshafen stehen eine Vielzahl von internationalen und regionalen Veranstaltungen im Portfolio. Hinzu kommen interne Firmenevents, Hausmessen und Kongresse, damit ist das Messegelände direkt am Bodensee Airport im Jahr 2019 mit insgesamt mehr als 60 Veranstaltungen gut gebucht. Neu im Kalender tauchen die OUTDOOR Friedrichshafen, die AERO South Africa, internationale Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt, die Asean Bike in Bangkok und die Nadelwelt Friedrichshafen, internationale Veranstaltung für Handarbeiten auf.


Die weltweit bedeutenden Fachmessen wie AERO und Eurobike rücken in den Fokus, ebenso die besucherstarken Events wie die internationale Wassersportmesse Interboot, die 25. Motorradwelt Bodensee, die Tuning World Bodensee und die Motorworld Classics Bodensee. Die VeloBerlin bringt die Radfahrer in der Hauptstadt auf Touren. Der Köder muss dem Fisch schmecken und die Messe Aqua-Fisch soll Angler und Aquarianer anlocken. 70. IBO: Das Frühjahr läutet die Frühjahrsmesse mit ihren drei Schwestermessen und einem hochkarätigen Unterhaltungsprogramm ein.


"Wir haben im nächsten Jahr ein ausgesprochen vielfältiges und abwechslungsreiches Programm", blickt Messechef Klaus Wellmann auf die kommende Messesaison. "Lokal, regional, international" heißt die Devise in Friedrichshafen.


Eine bunte Mischung aus internationalen Fach- und Publikumsmessen prägt die Terminübersicht. Die Mobilität zu Wasser, auf dem Land und in der Luft spielt eine wichtige Rolle. Spezielle Messethemen für Motorradfahrer und Tortenfans, für Reiter, Angler, Autofans und Piloten sprechen die Experten an. Outdoor-Fans, Radfahrer mit und ohne E-Antrieb und alle, die sich gerne bewegen, werden am Bodensee erwartet. Segler und Motorbootfahrer, Surfer und Stand-up Paddler spielen bei der Wassersport-Ausstellung Interboot im September eine große Rolle.


Mit rund 90 Mitarbeitern finden auf dem Messegelände im Jahr insgesamt mehr als 60 unterschiedliche Veranstaltungen statt, darunter internationale Fachmessen, regionale Ausstellungen und Gastveranstaltungen. Mehr als 700 000 Besucher, knapp 9 000 Aussteller aus 58 Ländern und etwa 5 000 Medienvertreter aus aller Welt kommen übers Jahr zu den Messen nach Friedrichshafen. Mit einer Gesamtkapazität von 123 000 qm gehört das Messegelände am Bodensee zu den zehn größten Messen in Deutschland.



Auszüge aus dem Messeprogramm 2019

Jubiläumsausgabe zum Thema Motorrad

Eröffnet wird das Messejahr 2019 mit dem "handgemacht Kreativmarkt" am 12. und 13. Januar gefolgt von der MMB - Internationale Briefmarken- und Münzbörse mit Mineralienmarkt am 20. Januar 2019, einer der größten Fachbörsen im süddeutschen Raum. Vom 25. bis 27. Januar 2019 ist die Motorradwelt Bodensee wieder am Start und zeigt zum 25. Jubiläum das gesamte Spektrum der Motorradbranche. Mehr als 40 000 Motorradfahrer aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz kommen an den Bodensee. Testparcours und rund 300 Aussteller bringen mit ihren Neuheiten die Motorradfans auf Touren. Eine Jubiläumsparty steht ebenfalls auf dem Programm.


Tortenschlacht: My Cake

Rund um das Thema Tortendesign und kreatives Backen geht es am 2. und 3. Februar 2019, wenn die My Cake erneut die Backfans anspricht. Backen und Dekorieren liegen im Trend, zudem kommt das Thema in der Vierländerregion Schweiz, Österreich, Liechtenstein und Deutschland ausgesprochen gut an.


Aqua-Fisch ködert die Angler

Netzwerken auf andere Art: Die Aqua-Fisch wirft ihre Netze aus und bietet vom 8. bis 10. März 2019 ein Angebot für Angler und Aquarienfreunde. Die bunte Flora und Fauna lockt auch die Liebhaber der Aquaristik und Terraristik an. Erwartet werden rund 30 000 Besucher.


70 Jahre Trendsetter: IBO + Schwestermessen

Das Messequartett lädt vom 20. bis 24. März 2019 zum Shoppingevent: Die Frühjahrsmesse IBO präsentiert viele Sonderthemen rund ums Haus sowie um den Genuss und die Kreativität. Auch der Bereich nachhaltige Mobilität ist mit der e-mobility-world in die IBO integriert. Fachliche Beratung versprechen die Parallelmessen Urlaub Freizeit Reisen, die Tipps zur Ferien- und Freizeitgestaltung liefert sowie die Fachmesse für Häuslebauer Neues BauEn und die Garten & Ambiente Bodensee für alle, die ihren Garten verschönern wollen.


Flugereignis: AERO

Destination FDH: Die AERO geht vom 10. bis 13. April 2019 in Friedrichshafen an den Start: Europas wichtigste Messe für die Allgemeine Luftfahrt zeigt in elf Messehallen und auf dem Static Display rund 200 Business Jets, Ultraleichtflugzeuge, Helikopter und Motorflugzeuge. Mehr als 600 internationale Aussteller checken in Friedrichshafen ein und präsentieren ihre Neuheiten und Trends.


PS-Event: Tuning World Bodensee

Getunte Autos, Chrom und viel PS werden vom 3. bis 5. Mai 2019 auf der Tuning World Bodensee vertreten sein. Der internationale Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene zeigt über 1 000 veredelte Fahrzeuge und 12 Miss Tuning Kandidatinnen.


Oldie-Treffen: Motorworld Classics Bodensee

Sie sind schön alt und richtig schön: Schicke Oldtimer bietet die Motorworld Classics Bodensee vom 10. bis 12. Mai 2019. Auf der Verkaufsmesse für klassische Mobilität stehen hunderte Sammlerstücke und Youngtimer. Die Oldtimerszene ist stark vertreten.


Antennen ausgefahren: Ham Radio

Funken auf hohem Niveau: Die Kommunikation ist auf der Ham Radio vom 21. bis 23. Juni 2019 Programm. Die Amateurfunk-Ausstellung ist drei Tage lang Treffpunkt für Funkamateure aus der ganzen Welt.


Mobiles Ereignis: Eurobike

Mobilität auf zwei Rädern - ob mit E-Antrieb, für die Bergfahrt oder die Straße - steht von 4. bis 7. September 2019 bei der Internationalen Fahrrradmesse Eurobike auf dem Messegelände in Friedrichshafen im Mittelpunkt. Die internationalen Fahrradhersteller präsentieren auf dem weltweit wichtigsten Treffpunkt der Branche ihre Neuheiten dem Fachhandel. Am Samstag, 7. September ist die Eurobike wieder für Endverbraucher geöffnet.


OUTDOOR Friedrichshafen

Mit einem komplett überarbeiteten Veranstaltungskonzept schlägt die Messe Friedrichshafen ihr nächstes Outdoor-Kapitel auf. Von Dienstag, 17. bis Donnerstag, 19. September 2019 bieten die Organisatoren mit der OUTDOOR Friedrichshafen ein neues Fachmesse-Format, das gezielt die Interessen des Fachhandels in den Fokus rückt und Marken wie auch Herstellern innovative Beteiligungsmöglichkeiten bietet.


Wassersport im Süden: Interboot

Den Wassersport in seiner ganzen Faszination zeigt die Interboot von 21. bis 29. September 2019 in den Messehallen, im Interboot-Hafen und am Messe-See. Rund 500 internationale Aussteller präsentieren die Neuheiten der nächsten Wassersport-Saison.


Bootsmesse an der Waterkant: Hamburg Boat Show

Die zweite Hamburg Boat Show steht vom 23. bis 27. Oktober 2019 auf dem Terminplan. Wassersport, Boote und vieles mehr steht wieder auf dem Programm.


Große Show im Kleinformat: Faszination Modellbau

Die Faszination Modellbau wird vom 1. bis 3. November 2019 auf dem Messegelände in Friedrichshafen alle begeistern, die von Kleinformaten fasziniert sind.


Nadelwelt feiert Premiere

Die Messe Friedrichshafen ist ab 2019 Gastgeber einer neuen Gastmesse: die Nadelwelt Friedrichshafen, die es bereits seit einigen Jahren in Karlsruhe gibt (https://www.nadel-welt.de/de/news), gründet einen Ableger am Bodensee und wird erstmalig vom 8. bis 10. November 2019 in Halle B5 und im Foyer Ost stattfinden. Die Verbrauchermesse Nadelwelt befasst sich allgemein mit allen Themen rund um die Begriffe "Handarbeit" und "Nadelarbeit", also Hobby-Techniken, die mit Textilien, Garnen und Nadeln verschiedenster Art und Form ausgeübt werden.


Hausbau

Häuslebauer und Hochzeiter sollten sich ebenfalls die nächsten Termine vormerken: Die Haus, Bau, Energie findet im November 2019 statt. Die Hochzeitsmesse "Ja, ich will" rundet das Messejahr 2019 ab steht am 16. und 17. November auf dem Terminplan.

 
 
Kontakt
Besucher-Service
Telefon +49 7541 708-405
Telefax +49 7541 708-110

Teilen Sie uns
Messekalender 2019 als PDF
Mehr erfahren