Messehalle A1 bekommt einen neuen Namen: Zeppelin Cat

Zeppelin Baumaschinen GmbH ist jetzt auf dem Messegelände in Friedrichshafen präsent – Brauerei Meckatzer Löwenbräu schenkt künftig exklusiv aus

ZEPPELIN CAT

Die Messehalle A1 geht ab 1. März 2019 mit einem neuen Namenspartner in die Vermarktung: „Zeppelin Cat“ steht künftig über dem Messe-Eingangsportal und damit startet auch eine Partnerschaft mit einem umfassenden Maßnahmenpaket. Nach zehn Jahren endet die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Brauerei Rothaus aus dem Schwarzwald, die als Namensgeberin für die „Rothaus Halle A1“ zur Verfügung stand. Die zweite Neuerung gibt Messechef Klaus Wellmann in diesem Zusammenhang ebenfalls bekannt: Die Brauerei Meckatzer Löwenbräu Benedikt Weiß KG aus Heimenkirch-Meckatz ist künftig der exklusive Bierlieferant auf dem gesamten Messegelände.


Das Unternehmen Zeppelin Baumaschinen GmbH, ein Tochterunternehmen des Zeppelin Konzerns, ist Europas führende Vertriebs- und Serviceorganisation der Baumaschinenbranche und seit 1954 in Deutschland der exklusive Vertriebs- und Servicepartner von Caterpillar INC., dem weltgrößten Hersteller von Baumaschinen. „Zeppelin und Caterpillar, das ist eine langjährige und starke Partnerschaft“, erklärt Peter Gerstmann, Geschäftsführer des Zeppelin Konzerns.


Das Unternehmen, mit juristischem Sitz in Friedrichshafen und der Zentrale in Garching bei München, steigt bei der Messe Friedrichshafen als Namensgeber für die 10 000 qm große Messehalle A1 ein, die für Messen, Events und Konzerte ein breites Veranstaltungsspektrum bietet. „In dem neuen Vertrag mit Zeppelin Baumaschinen GmbH wurden unterschiedliche Marketing-Module und Möglichkeiten der Messepräsenz vereinbart“, wie es Klaus Wellmann formuliert.


Der Zeppelin-Konzern ist organisiert in einer Managementholding und sechs strategischen Geschäftseinheiten. An 190 Standorten mit über 8 000 Mitarbeitern erwirtschaftete der Konzern im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 2,75 Milliarden Euro.
„Die Messe Friedrichshafen als national und international weithin bekannter Messeveranstalter ist für uns ein strategisch wichtiger Werbepartner, mit dem wir gerne zusammenarbeiten“, stellt Peter Gerstmann bezüglich der neuen Namensgebung für die Messehalle A1 fest. „Zeppelin bietet Lösungen rund um Baumaschinen und hat als langjähriger Partner von Caterpillar ein großes Know How aufgebaut. In der Region ist der Konzern besonders durch unseren Anlagenbau bekannt. Mit dem Engagement zeigen wir nun das vielfältige Leistungsspektrum des Gesamtkonzerns auf.“


Der langjährige Liefer-Vertrag mit Meckatzer Löwenbräu aus dem Allgäu wurde gleichzeitig um weitere zehn Jahre verlängert. Künftig bietet die Brauerei aus dem Allgäu ihre Produkte exklusiv auf dem Messegelände an. Michael Weiß, geschäftsführender Gesellschafter der Meckatzer Löwenbräu: „Wir freuen uns, dass wir auch künftig mit der Messe Friedrichshafen sehr gut kooperieren und langfristig zusammenarbeiten können.“


Auch die zehnjährige Partnerschaft mit der Rothaus Brauerei ist von gegenseitiger Wertschätzung geprägt: „Wir haben zehn Jahre partnerschaftlich und vertrauensvoll zusammengearbeitet“, erklären Rothaus-Alleinvorstand Christian Rasch und Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen zum Abschied, der in gutem, beidseitigem Einvernehmen vollzogen wurde.

 
 
Kontakt
MESSE FRIEDRICHSHAFEN
Neue Messe 1
88046 Friedrichshafen
Deutschland
Telefon +49 7541 708-0
Telefax +49 7541 708-110

Teilen Sie uns